"NaDu" studiert an der Universität Paderborn/-Detmold Musik und kann seit 2013 auf über 800 Auftritte in Deutschland, Österreich und der Schweiz zurückschauen.

Ihre Mischung aus trockenem Humor und Musik mit zarter Melancholie zieht ihr Publikum in einen einzigartigen Bann.

Sie spielt Klavier, Cello und Gitarre, hat eine gesangliche Ausbildung und nahm in den Jahren 2008/2009 erfolgreich am Format Jugend Musiziert teil.

Seit 2015 wird sie regelmäßig als Kabarettistin, Musikerin und Moderatorin gebucht. Sie schrieb maßgeschneiderte Programme für den "DGB", etliche Museen, Frauengewerkschaften, Caritas u.v.m

Im Februar 2017 veröffentlichte sie ihre erste EP "Musik hört nie auf".

Ihr erstes Soloprogramm "Ohne Möpse läuft Nichts im Business" feierte im Sputnik Padeborn am  05.07.2017 Premiere.

Im November 2017 war NaDu Support Act für Hugo Race   (Nick Cave) und Christina Stürmer.

Sie rief zwei neue Kleinkunstformate, "NaDu's Blackbox" und den "SofaRitzenTalk", in Paderborn ins Leben.

Außerdem ist sie Gründerin des "Female Voices" Formats, das sich für die Gleichberechtigung von Künstlerinnen in der Kulturszene stark macht.